Suche mittels Attribut

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Seite stellt eine einfache Suchoberfläche zum Finden von Objekten bereit, die ein Attribut mit einem bestimmten Datenwert enthalten. Andere verfügbare Suchoberflächen sind die Attributsuche sowie der Abfragengenerator.

Suche mittels Attribut

Eine Liste aller Seiten, die das Attribut „Desc of term“ mit dem Wert „ehem. Burgstadt in der Präfektur Fukuoka, Kyūshū“ haben. Weil nur wenige Ergebnisse gefunden wurden, werden auch ähnliche Werte aufgelistet.

Hier sind 51 Ergebnisse, beginnend mit Nummer 1.

Zeige (vorherige 100 | nächste 100) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)


    

Liste der Ergebnisse

  • Glossar:Kaimyou  + (buddhistischer Totenname, posthumer Name eines Verstorbenen)
  • Glossar:Khotan  + (buddhistisches Königreich rund um die gleichnamige Oasenstadt im südl. Tarim-Becken, 56–1006 u.Z.; Knotenpunkt der Seidenstraße; chin. Yutian 于闐, heute Hetian (Hotan) 和田)
  • Glossar:Dschingiskhan  + (ca. 1162-1227; war ein mongolischer Khan, der die mongolischen Stämme einte und weite Teile Zentralasiens und Nordchinas eroberte.)
  • Skt:Kanishka  + (ca. 127–163 u.Z., Regent des Kushana Reichs, dessen Zentrum sich in Gandhara im heutigen Pakistan befand. Er spielte eine große Rolle bei der Entwicklung der Seidenstraße und der Übertragung des Buddhismus aus seinem Reich nach China)
  • Glossar:Takaokadaibutsu  + (ca. 16m hohe Buddha Statue in der Stadt Takaoka, Präfektur Toyama)
  • Glossar:Himiko  + (ca. 170–248; frühgeschichtliche Priesterkönigin; auch Pimiko (wahrscheinliche Bedeutung: „Kind der Sonne“); chin. Pei-mi-hu)
  • Glossar:Herodot  + (ca. 484–425 v.u.Z.; antiker griechischer Geschichtsschreiber)
  • Glossar:Nebukadnezar  + (ca. 640–562 v.u.Z.; Nebukadnezar II. war König des Neubabylonischen Reiches; ihm werden die Zerstörung des Tempels von Jerusalem und die Errichtung der Babylonischen Gärten zugeschrieben; r. 634–562)
  • Glossar:Unkei  + (ca.1150–1223; berühmtester Bildhauer-Mönch der sog. Kei-Schule ([[glossar:keiha|Kei-ha]]), bekannt für einen besonders realistischen und zugleich dynamischen Stil)
  • Glossar:Qici  + (chin. Bettelmönch aus dem 10. Jh., besser bekannt unter seinem Spitznamen [[glossar:budai|Budai]], „Jutesack“ (jap. [[glossar:hotei|Hotei]]))
  • Glossar:Jing  + (chin. Bezeichnung für eine kanonische Schrift, z.B. ein buddhistisches [[skt:Sutra|''sutra'']] oder ein daoistischer „Klassiker“; jap. [[glossar:kyou|''kyō'']])
  • Glossar:Han2  + (chin. Han-Dynastie (207 v.u.Z.–220 u.Z.))
  • Glossar:Changan  + (chin. Hauptstadt, u.a. in der [[glossar:Tang|Tang]]-Dynastie; wtl. „Langer Friede“; heute Xian)
  • Glossar:Qing  + (chin. Herrschaftsdynastie (Mandschu-Herrschaft), 1644–1911)
  • Glossar:Song  + (chin. Herrschaftsdynastie, 960–1279)
  • Glossar:Ming  + (chin. Herrschaftsdynastie, 1368–1644)
  • Glossar:Sui  + (chin. Herrschaftsdynastie, 581–618)
  • Glossar:Tang  + (chin. Herrschaftsdynastie, 618–907)
  • Glossar:Yuan  + (chin. Herrschaftsdynastie, Mongolenherrschaft, 1279–1368)
  • Glossar:Jin  + (chin. Herrschaftsdynastie; 1115–1234)
  • Glossar:Guanyin  + (chin. Namen von [[skt:Avalokiteshvara|Avalokiteśvara]]; jap. [[glossar:Kannon|Kannon]])
  • Glossar:Fengshui  + (chin. Raumkonzept auf der Grundlage von [[glossar:yinyang|Yin und Yang]]; für zeremonielle Architektur wichtig)
  • Glossar:Kanji  + (chin. Schriftzeichen im japanischen Schriftsystem)
  • Glossar:Tiantai  + (chin. Vorläufer des [[glossar:tendaishuu|Tendai Buddhismus]]; urspr. Name eines chin. Klosterbergs ([[glossar:tiantaishan|Tiantai-shan]]))
  • Glossar:Zhou  + (chin. Zhou-Dynastie (1122?–256 v.u.Z.); eingeteilt in Westliche Zhou-Dynastie, Zongzhou 西周 (770–256 v.u.Z.) und Östliche Zhou-Dynastie, Dongzhou 東周 (770 v. Chr. bis 256 v.u.Z.))
  • Glossar:Zen  + (chin. [[glossar:Chan|Chan]], wtl. Meditation; Zen Buddhismus)
  • Glossar:Rinzai  + (chin. [[glossar:linji|Linji]]; chin. [[glossar:chan|Chan]] Patriarch und Namensgeber der japanischen [[glossar:Rinzaishuu|Rinzai-shū]])
  • Glossar:Karako  + (chinesische Knaben; wtl. „Kinder der [[glossar:Tang|Tang]]-Zeit“; häufige Begleiter der Glücksgötter ([[glossar:fukujin|''fukujin'']]))
  • Glossar:Lilongmian  + (chinesischer Maler-Mönch der [[glossar:Song|Song]]-Zeit, 1049–1106; jap. Ri Ryūmin)
  • Glossar:Budai  + (chinesischer Mönch (10. Jh.); gilt als Inkarnation von [[skt:Bodhisattva|Bodhisattva]] [[skt:Maitreya|Maitreya]]; jap. [[glossar:Hotei|Hotei]])
  • Glossar:Qishijing  + (chinesisches [[skt:Sutra|''sutra'']] aus dem 6. Jh., wtl. „Sutra von der Entstehung einer [besseren] Welt“; jap. ''Kise-kyō'')
  • Glossar:Zhang  + (chinesisches Maß, meist verwendet bei traditioneller Architektur; heute ca. 3,58 m bzw. 10 ''chi'' (35,8 cm))
  • Glossar:Iruman  + (christlicher Mönchsbruder/Frater im feudalen Japan; von Portugiesisch '' irmão'')
  • Glossar:Bateren  + (christlicher Priester; Missionar)
  • Glossar:Santosunogosagyou  + (christliches Lehrbuch in japanischer Sprache, 1591; Originaltitel in portugiesischer Umschrift: ''Sanctos no gosagueo no uchi nuqigaki'' („Auszüge aus den Heiligengeschichten“))
  • Glossar:Penglai  + (daoistische Insel (Berg) der Unsterblichkeit, im Osten gedacht, daher manchmal mit Japan identifiziert; jap. [[glossar:hourai|Hōrai]])
  • Glossar:Hourai  + (daoistische Insel der Unsterblichkeit; chin. Penglai)
  • Glossar:Shouhondou  + (das ehemalige spirituelle Zentrum der [[glossar:soukagakkai|Sōka Gakkai]])
  • Glossar:Shibi  + (dekorativer Endziegel am Ende eines Dachfirstes (siehe [[glossar:shachi|''shachi'']]). Eine abstarktere Form dieser Dachornamente lässt sich am Dach des [[glossar:toudaiji|Tōdaiji]] erkennen)
  • Glossar:Kozikjosko  + (deutscher Japanologe)
  • Glossar:Zegaibou  + (diabolischer [[glossar:tengu|''tengu'']])
  • Glossar:Isoppumonogatari  + (die Fabeln Äsops in japanischer Übersetzung, erstmals publiziert von Jesuiten, 1593)
  • Glossar:Godaimyouou  + (die Fünf Großen Myōō)
  • Glossar:Rokkasen  + (die Sechs Dichter-Genies; der Ausdruck bezdie Sechs Dichter-Genies; der Ausdruck bezieht sich auf sechs Dichter aus der klassischen Gedichtanthologie [[glossar:kokinshuu|''Kokinshū'']] (10. Jh.), nämlich Ōtomo no Kuronushi, [[glossar:Ononokomachi|Ono no Komachi]], Ariwara no Narihira, Kisen, Henjō und Fun’ya no Yasuhideihira, Kisen, Henjō und Fun’ya no Yasuhide)
  • Glossar:Kinkishoga  + (die Vier Eleganten Zerstreuungen des klassischen chinesischen Gelehrten: Laute, Brettspiel (Go), Kalligraphie, Malerei.)
  • Glossar:Sanjounokyousoku  + (die drei elementaren Prinzipien oder Lehrsätze der „Großen Lehre“ ([[glossar:taikyou|''taikyō'']]), also der Staatsideologie der frühen [[glossar:Meiji|Meiji]]-Zeit, die 1872 erlassen wurden; auch ''sanjō no kyōken'')
  • Glossar:Sanshunojingi  + (die mythol. Drei Throninsignien des [[glossar:tennou|Tennō]]: das Schwert [[glossar:kusanaginotsurugi|Kusanagi no Tsurugi]], der Spiegel [[glossar:yatanokagami|Yata no Kagami]] und die Krumm-Juwelen, [[glossar:yasakaninomagatama|Yasakani no Magatama]])
  • Glossar:Shamisen  + (dreisaitige Langhalslaute, mit einem großen Plektron gezupft)
  • Glossar:Sanjuutou  + (dreistöckige Pagode)
  • Glossar:Goumamen  + (dämonenbezwingende Maske)
  • Glossar:Niutsuhimejinja  + (ehem. Hauptschrein der Provinz [[glossar:Kiihantou|Kii]] (heute Wakayama-ken) und Schutzschrein des Tempelbergs [[glossar:kouyasan|Kōya]]; auch als Amano Niu Schrein bekannt)
  • Glossar:Tosa  + (ehem. Provinz auf der Insel Shikoku, heute Kōchi-ken)
  • Glossar:Goryeo  + (ehemaliges Königreich in Korea, 918–1392)
  • Glossar:Nintokutennou  + (eig. Ōsazaki; semi-historischer [[glossar:tennou|Tennō]] der Frühzeit, der als Inbegriff des weisen, gerechten Herrschers gilt)
  • Skt:Subhuti  + (einer der Zehn Schüler des Buddha; Fragensteller im Diamant Sutra (jap. Shubodai 須菩提 oder Gekū Daiichi 解空第一))
  • Skt:Brahma  + (einer der drei hinduistischen Hauptgottheiten, auch Brahman; davon abgeleitet: Brahmanen (Priester) (jap. [[glossar:Bonten|Bonten]] 梵天))
  • Glossar:Shinkouou  + (einer der zehn Könige ([[glossar:juuou|Jūō]]) der Unterwelt)
  • Glossar:Shokouou  + (einer der zehr Könige [[glossar:juuou|Jūō]] der Unterwelt, der „König des ersten Flusses“)
  • Glossar:Takamimusubi  + (einer der „drei Kami der Schöpfung“, Himmelsgottheit)
  • Glossar:Isetorii  + (einfache Form von [[glossar:torii|''torii'']] nach dem Muster der [[glossar:Isejinguu|Ise]] Schreine; auch [[glossar:shinmeitorii|''shinmei torii'']])
  • Glossar:Shimazushi  + (einflussreicher [[glossar:daimyou|Daimyō]]-Klan)
  • Glossar:Mourishi  + (einflussreicher [[glossar:daimyou|Daimyō]]-Klan)
  • Glossar:Tahoutou  + (einstöckiger Pagodentyp, wtl. „Vielschatzpagode“)
  • Glossar:Kunouzan  + (erste Begräbnisstätte und Schrein für [[glossar:Tokugawaieyasu|Tokugawa Ieyasu]]; Ierste Begräbnisstätte und Schrein für [[glossar:Tokugawaieyasu|Tokugawa Ieyasu]]; Ieyasu wurde hier unmittelbar nach seinem Tod beigesetzt, nach dem Transfer seiner sterblichen Überreste nach [[glossar:nikkou|Nikkō]] wurde hier ein Zweigschrein des [[glossar:toushouguu|Tōshō-gū]] errichtetssar:toushouguu|Tōshō-gū]] errichtet)
  • Glossar:Baterentsuihourei  + (erste japanische Verordnung zur Vertreibung der christlichen Missionare durch [[glossar:toyotomihideyoshi|Toyotomi Hideyoshi]], 1587/7/24)
  • Glossar:Kokinshuu  + (erste kaiserlich kommissionierte Anthologie der japanischen [[glossar: waka|''waka'']]-Dichtung aus dem 10. Jh.; auch ''Kokin waka-shū'')
  • Glossar:Asukadera  + (erster historisch fassbarer Tempel Japans,erster historisch fassbarer Tempel Japans, gegr. 593 ([[glossar:nihonshoki|''Nihon shoki'']]) von [[glossar:Soganoumako|Soga no Umako]]; wurde unter anderem als [[glossar:houkouji|Hōkō-ji]] (Tempel des beginnenden Dharmas) bezeichnet, später aber unter dem Namen [[glossar:Gangouji|Gangō-ji]] (Tempel des ursprünglichen Beginns) nach Nara verlegt; unter Asuka-dera versteht man heute den ursprünglichen Standort in der [[glossar:Asuka|Asuka]] Regionsar:Asuka|Asuka]] Region)
  • Glossar:Hakamagi  + (erstes Anlegen der [[glossar:hakama|''hakama'']]; trad. Feier für Knaben zwischen drei und sieben Jahren)
  • Glossar:Mijiao  + (esoterischer Buddhismus (jap. [[glossar:mikkyou|''mikkyō'']]))
  • Glossar:Mikkyou  + (esoterischer Buddhismus, Tantrismus; wtl. geheime Lehre; Gegenstück zu [[glossar:kengyou|''kengyō'']]; in Japan vor allem durch den [[glossar:shingonshuu|Shingon]], aber auch durch Teile des [[glossar:tendaishuu|Tendai]] Buddhismus vertreten)
  • Glossar:Toumitsu  + (esoterischer Zweig der [[glossar:shingonshuu|Shingon-Schule]])
  • Glossar:Taimitsu  + (esoterischer Zweig der [[glossar:tendaishuu|Tendai-Schule]])
  • Skt:Dharanisutra  + (esoterisches Sutra, chin. Fassung aus 654 (jap. ''Darani-kyō'' 陀羅尼經 oder ''Darani-jikkyō'' 陀羅尼集經))
  • Glossar:Juusanmairi  + (festlicher Tempelbesuch dreizehnjähriger Kinder am 13. 3.)
  • Glossar:Faxian  + (früher chin. Pilgermönch (337?–422?), Autor eines Reiseberichts)
  • Glossar:Silla  + (frühes koreanisches Reich, das die Halbinsel von 668 bis 935 beherrschte)
  • Glossar:Yamadahagaki  + (früheste Form des japanischen Papiergelds, entstanden um 1600 in [[glossar:yamada|Yamada]], Ise)
  • Glossar:Goguryeo  + (frühgesch. koreanisches Königreich (–668) auf dem Gebiet des heutigen Nord-Korea und der südl. Mandschurei)
  • Glossar:Haniwa  + (frühgeschichtliche Grabbeigaben aus Ton, meist in Form einfacher Skulpturen)
  • Glossar:Shuumonaratameyaku  + (frühmoderne Behörde zur Glaubensüberprüfung)
  • Glossar:Kuninomiyatsuko  + (frühzeitlicher japanischer Titel, Provinzverwalter; spätere Lesung: ''kokuzō'')
  • Glossar:Kotowari  + (fundamentale Wahrheit, Prinzip)
  • Glossar:Gojuutou  + (fünfstöckige Pagode)
  • Glossar:Ikedadaisaku  + (geb. 1928; Publizist, buddh. Laien-Prediger, dritter Präsident der neurel. Bewegung [[glossar:Soukagakkai|Sōka Gakkai]])
  • Glossar:Paulyulrich  + (geb. 1948; Japanologe und Publizist)
  • Glossar:Tamukeyamahachimanguu  + (gegr. 749 als Schutzschrein des Großen Buddha ([[glossar:daibutsu|''daibutsu'']]) von Nara, erster Zweig- oder Filialschrein des [[glossar:Usahachimanguu|Usa Hachiman-gū]] (Kyūshū))
  • Glossar:Shugendou  + (gemischt-rel. Bergkult, Orden der ''[[glossar:yamabushi|yamabushi]]'')
  • Glossar:Shinmei  + (generelle Bezeichnung für Schreingottheiten ([[glossar:kami|''kami'']]); als Schreinnamen (Shinmei-sha) allerdings nur für Zweigschreine von [[glossar:Ise|Ise]] verwendet; s.a. [[glossar:shinmeizukuri|''shinmei-zukuri'']])
  • Glossar:Gendai  + (geschichtliche Gegenwart (ab WK 2))
  • Glossar:Houben  + (geschicktes Mittel; skt. ''upāya'')
  • Glossar:Odysseus  + (griechische Sagenfigur, bekannt durch seine Rolle im Kampf um Troja (''Illias'') und seine Irrfahrten (''Odyssee''))
  • Glossar:Shichijougesa  + (großer Mönchsumhang ([[glossar:kesa|''kesa'']]) aus sieben Stoffbahnen)
  • Glossar:Nachinotaki  + (größter frei fallender Wasserfall Japans (133m) in der Region Kumano; rel. Kultstätte, an der sich auch der Großschrein von Nachi (Nachi Taisha) befindet)
  • Skt:Borobudur  + (größtes buddhistisches Monument in Java, Indonesien, in Gestalt eines dreidimensionalen [[skt:Mandala|Mandala]])
  • Glossar:Shintai  + (heiliges Objekt eines Shintō-Schreins; wtl. „Gottkörper“)
  • Skt:Lakshmi  + (hindu-buddhistische Göttin der Anmut und der Liebe; Begleiterin Vishnus (jap. [[glossar:Kichijouten|Kichijō-ten]] 吉祥天))
  • Glossar:Azumakagami  + (historische Chronik (ca. 1300), die Ereignisse des [[glossar:Kamakura|Kamakura]]- Shōgunats verzeichnet)
  • Glossar:Owari  + (historische Provinz auf dem Gebiet der heutigen Präfektur Aichi; auch Edo-zeitliches Daimyat)
  • Glossar:Negi  + (hochrangiger Schrein-Priester)
  • Skt:Indra  + (hohe indische Gottheit, vergleichbar mit Zeus/Jupiter (jap. [[glossar:Taishakuten|Taishaku-ten]] 帝釋天))