Honchō seiki

Aus Kamigraphie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seiten-Infobox
Themengruppe Primärquellen
Werktitel Honchō seiki 本朝世紀
Alternative Titel shikanki 史官記 und geki nikki 外記日記
Autor Fujiwara no Michinori 藤原通憲
Entstehungszeit Heian-Zeit, zwischen 1148 (1150) und 1159
Originaltext eingescannte Manuskripte des Center for Open Data in the Humanities 人文学オープンデータ共同利用センタ


Honchō seiki 本朝世紀 ist ein Geschichtsbuch, welches von Fujiwara no Michinori 藤原通憲 (auch bekannt als Shinzei 信西) zusammengestellt wurde und das die Erzählung des Rikkokushi 六国史 (die 6 alten japanischen Sammlungen der Nara- und Heian-Zeit) fortführt. Tennō Toba 鳥羽天皇 (1103–1156, r. 1107–1123) gab es in Auftrag, insgesamt gab es 20 Schriftrollen.

Das Buch führt die Berichte nach Nihon sandai jitsuroku 日本三代実録 fort und behandelt die Zeit ab Tennō Uda 宇多天皇 (867–931, 887–897) von 877 bis zur Zeit des Tennōs Konoe 近衛天皇 (1139–1155, r. 1142–1155). Originale Texte von Tagebüchern und Ahnentafeln namhafter Familien sind in chronologischer Form aufgeschrieben. Da Michinori in den Heiji-Unruhen heiji no ran 平治の乱 im Jahr 1159 starb, ist das Werk unvollendet und ein Großteil der Aufzeichnungen verstreut und verloren gegangen. Die noch existierenden Papiere schildern die Jahre zwischen 935 und 1153 und gelten als wichtige historische Dokumente dieser Zeit.

Verweise

Literatur

  • Kenji Yamaguchi 2019
    „Gozu tennō tanjō no nazo o toku kagi: Shiotsukō iseki kishōmon-satsu ni shirusareta.“ Himoji shiryō kenkyū 非文字資料研究 [The study of nonwritten cultural materials] 19 (2019), S. 1-20. (Exzerpt The Key to Solving the Mystery of the Birth of Ancient Deity Gozu Tenno: "Gotoutenno" written in the Pledge Documents on the Wood Board of Shiozu Port ruins.)

Internetquellen

Letzte Überprüfung der Linkadressen: 2021/08/16