Takeihashiki no mikoto

Aus Kamigraphie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seiten-Infobox
Themengruppe Gottheiten (Götter, numinose Erscheinungen)
Name Takeihashiki 建石敷
Religiöse Titel no Mikoto
Sonstige Namen Takeiha no Mikoto 建石命
Rel. Zugehörigkeiten Shinto
Bemerkung Sohn von Iwa no Ōkami 伊和大神
Dieser Artikel wurde ursprünglich für das Schwesterprojekt Fudokipedia verfasst.


Takeihashiki no Mikoto 建石敷命 bzw. Takeiha no Mikoto 建石命 ist ein Sohn von Iwa no Ōkami 伊和大神. Er wird vom Iwa-Clan als Gott verehrt. Es wird im im Harima fudoki 播磨国風土記 berichtet, dass er auf dem Berg Kansaki (Kansakiyama 神前山) im gleichnamigen Landkreis wohnt. Später soll dort am südlichen Fuß des Berges der Yamasaki Myō Schrein (Yamasaki Myō jinja 山崎明神社) errichtet worden sein.[1] Dieser Schrein war der zweit wichtigste Schrein von Harima, was auch die Bezeichnung Ninomiya Schrein (Ninomiya jinja 二ノ宮神社) belegt.

Der Berg Kamuzaki 神前山 in der Präfektur Hyōgō [Abb. 1]

Im Harima fudoki

Als Sanukihiko no kami 讃岐日子の神 einen Heiratsantrag an Hikamitome 氷上刀賣 machte, lehnte Hikamitome ab. Nach sehr aufdringlichen und wiederholten Heiratsanträgen wurde Hikamitome wütend und bat Takeiha no Mikoto 建石命 um Hilfe. So kämpfte Takeiha no mikoto mit Sanukihiko no kami und gewann die Schlacht.[2][3]

Verweise

Literatur

  • Kichirō Akimoto (Hg.) 1971
    Fudoki. (Nihon koten bungaku taikei 日本古典文学大系 2.) Tōkyō: Iwanami Shoten 1971. (Erste Auflage 1958.)

Fußnoten

  1. Akimoto 1971, S. 325
  2. Akimoto 1971, S. 335
  3. vgl. Harima fudoki

Bilder

Quellen und Erläuterungen zu den Bildern auf dieser Seite:

  1. Kamuzakiyama.jpg
    Berg Kamuzaki 神前山 Photographie; Präfektur Hyōgō
    Bild © Lolipop. (Letzter Zugriff: 2021/8/23)