Glossar:Okitsumiya

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Okitsumiya 沖津宮 (jap.)

Zweigschrein des Munakata-Schreinkomplexes, heute der Meeresgöttin Tagori-hime geweiht; wtl. „Meeres-Schrein“, auf einer kleinen Insel 60 km nördlich des „Festlands“ von Kyūshū situiert; die Insel dürfte im japanischen Altertums einen wichtigen Stützpunkt für die Seefahrt dargestellt haben;

SchreinWaDoku

Verwendung

Der Begriff „Okitsumiya“ wird in diesem Handbuch auf folgenden Seiten erwähnt:

Artikelseiten

Glossarseiten

Munakata Taisha, Oki-no-shima

Bilder

  • Okinoshima.jpg

Geographische Lage

Die Karte wird geladen …
Geographische Lage von Okitsumiya; s.a. Metalog:Karte
Religion-in-JapanGlossarOkitsumiya