Glossar:Iwashinoatama

Zur Navigation springen Zur Suche springen

iwashi no atama mo shinjin kara 鰯の頭も信心から (jap.)

„Für den Gläubigen zählt selbst ein Sardinenkopf ...“; sinngemäß: Wer fest daran glaubt, für den wird selbst der Kopf einer Sardine zu etwas Göttlichem werden. Tatsächlich werden Sardinenköpfe manchmal zur Dämonenabwehr eingesetzt.

KonzeptWaDoku

Verwendung

Der Begriff „iwashi no atama mo shinjin kara“ wird in diesem Handbuch auf folgenden Seiten erwähnt:

Artikelseiten

Religion-in-JapanGlossarIwashinoatama