Tachibana

Aus Kamigraphie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seiten-Infobox
Themengruppe Personen (Einzelpersonen, Familien, Gruppen)
Name Tachibana 橘氏
Lebenszeit Nara-Zeit 奈良時代
Dieser Artikel wurde ursprünglich für das Schwesterprojekt Hachiman-no-pedia verfasst.


Der Kuge 公家 Klan der Tachibana 橘氏 war eine einflussreiche Familie am Kaiserhof der Nara-Zeit 奈良時代. Der Name Tachibana wurde Agata no Inukai no Michiyo 県犬養三千代 von Genmei Tennō 元明天皇 708 verliehen. Sie war die Frau des kaiserlichen Prinzen Minu 美努王 und Mutter der Prinzen Katsuragi 葛城王 und Sai 佐為王. 736 wurde Katsuragi und Sai der Beiname Tachibana verliehen, wodurch sie formal nicht mehr der kaiserlichen Linie zugehörten. Aus Prinz Katsuragi wurde Tachibana no Moroe 橘諸兄, aus Prinz Sai Tachibana no Sai.

Später heiratete Michiyo Fujiwara no Fuhito 藤原不比等 und gebar Kōmyō 光明, welche Ehefrau des Shōmu Tennōs 聖武天皇 (701–756) wird. Ihre zweite Tochter, Tabino, verheiratet sie mit ihrem Sohn Tachibana no Moroe.

Tachibana no Moroe

Tachibana no Moroe [Abb. 1]

Tachibana Moroe ware einer der einflussreichsten Staatsmänner seiner Zeit. 738 wurde er Udaijin 右大臣 (Kanzler zur Rechten), 751 stieg er zum (noch prestigereicheren) Sadaijin 左大臣 (kanzler zur Linken) auf und war damit defacto Inhaber der Regierungsgewalt. 756 legte er jedoch seine Ämter ab, da er von Kōken Tennō 孝謙天皇 (718–770, r. 749–758) der Beteiligung an einer Verschwörung verdächtigt wurde.

Eng verbunden mit Moroe war der Mönch Sōjō Genbō 僧正玄肪 (einer der treibenden Kräfte des Tachibana Klans), welcher der Erfinder des Naidōjō 内道場 war, was den ersten permanenten Einzug des Buddhismus in den kaiserlichen Palast bedeutete.

Verweise

Literatur

  • Ross Bender 1979
    „The Hachiman cult and the Dōkyō incident.“ Monumenta Nipponica 34/2 (1979), S. 125-153. (Exzerpt.)
  • Tarō Sakamoto, Ü. von John S. Brownlee 1970
    The six national histories of Japan. Vancouver: UBC Press u.a. 1970. (Auch 1991 Auflage vorhanden.)

Internetquellen

Letzte Überprüfung der Linkadressen: 2021/08/24

Bilder

Quellen und Erläuterungen zu den Bildern auf dieser Seite:

  1. TachibananoMoroe.jpg
    Tachibana no Moroe Tuschezeichnung von Kikuchi Yōsai 菊池 容斎 (1781–1878). Edo-Zeit, 19. Jh.
    Bild © Wikimedia Commons. (Letzter Zugriff: 2014/8/14)
    Tachibana no Moroe 橘諸兄 (684–757), ein Politiker der Nara-Zeit.