Sukunahikona Schrein

Aus Kamigraphie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sukunahikona Schrein.jpg
Sukunahikona Schrein[Abb. 1]
Seiten-Infobox
ThemengruppeArchitektur (religiöse Gebäude, Anlagen, Details)
Name Sukunahikona Jinja 少彦名神社
Funktion Schrein (Shinto)
Ort Osaka
Gründung Err. 1780
Gottheiten Sukunahikona no mikoto 少彦名命 und Shinnō Entei 神農炎帝
Diese Seite entstand im Kontext des Seminars Kamigraphie:Krankheiten.
Die Karte wird geladen …


Der Sukunahikona-Schrein (jap. 少名彦神社, Sukunahikona jinja) ist ein Shinto-Schrein im Stadtviertel Doshōmachi in Osaka, der Sukunabikona und Shennong gewidmet ist.

Entstehungsgeschichte

Der 8. Shogun Tokugawa Yoshimune 徳川吉宗, erkrankte während einer Reise im Jahr 1722. Zu dieser Zeit waren in der Straße Doshomachi 道修町 in Osaka, in der später der Suhunahikona Schrein (Sukunahikona jinja 少彦名神社) erbaut wurde, 124 Pharmazeutiker ansässig. Diese hatten ihm Kräutermedikamente verabreicht, wodurch Tokugawa Yoshimune schnell gesund wurde. Um an Kräutermedikamente aus Japan zu forschen, wurde in der Straße ein „herb checking center“ gegründet. Da die Erforschung dieser sehr schwierig war, bat man um göttlichen Schutz und hatte zuerst einen Gebetskreis gegründet. Da man sich dadurch aber noch nicht sicher genug fühlte, hatte man im Oktober 1780 den Suhunahikona Schrein gegründet und in einer Zeremonie die beiden Gottheiten Sukunahikona no Mikoto 少彦名命 und Shinnō Entei 神農炎帝 darin aufgenommen.

Shinno-sai Festival

Am 22. und 23. November findet jährlich das größte Festival in Osaka, das so genannte Shinno-sai Festival (shinousai 神農祭), statt. Bei diesem Festival werden an die Besucher Pappmascheetiger, die sogenannten hariko no tora 張り子の虎, verschenkt.

Pappmachee Tiger

Bildergalerie

Verweise

Internetquellen

Letzte Überprüfung der Linkadressen: 2021/08/24

Bilder

Quellen und Erläuterungen zu den Bildern auf dieser Seite:

  1. Sukunahikona Schrein.jpg
    Sukunahikona Schrein Schreingebäude; Osaka, Präfektur Osaka
    Bild © Sinnosan. (Letzter Zugriff: 2020/12/3)
  2. Sukunahikonanomikoto.jpg
    Sukunahikona no mikoto Graphik
    Bild © Sinnosan. (Letzter Zugriff: 2020/12/3)
    Gottheit, welche im Sukunahikona Schrein 少名彦神社 verehrt wird.
  3. ShinnōEntei.jpg
    Shinnō Entei Graphik
    Bild © Sinnosan. (Letzter Zugriff: 2020/12/3)
    Gottheit, welche im Sukunahikona Schrein 少名彦神社 verehrt wird.
  4. SukunahikonaGoshuinStempel.jpg
    Stempel des Sukunahikona Schreins Bild © Sannin. (Letzter Zugriff: 2021/8/16)
  5. Sukunahikona tora ema.jpg
    Tiger ema Bild © Sinnosan. (Letzter Zugriff: 2021/8/16)
  6. Sukunahikona Corona ema.jpg
    Corona ema Bild © Sinnosan. (Letzter Zugriff: 2021/8/16)Holztafeln ema mit Bitten von Gläubigen
  7. Sukunahikona tora verschiedenen größen.jpg
    Tigerfiguren in verschiedenen Größen Bild © Sinnosan. (Letzter Zugriff: 2021/8/16)
  8. SukunahikonaGoshuin.jpg
    Goshuin des Sukunahikona Schreins Bild © Sannin. (Letzter Zugriff: 2021/8/16)
  9. Sukunahikona Schrein.jpg
    Sukunahikona Schrein Schreingebäude; Osaka, Präfektur Osaka
    Bild © Sinnosan. (Letzter Zugriff: 2020/12/3)
  10. Sukunahikona NKH.jpg
    Tigerfiguren in NHK Bild © Sinnosan. (Letzter Zugriff: 2021/8/16)
  11. Sukunahikona tora.jpg
    Tigerfiguren als Glücksbringer des Sukunahikona Schreins Bild © Sinnosan. (Letzter Zugriff: 2021/8/16)
  12. Sukunahikona tora 2.jpg
    Tigerfiguren als Glücksbringer des Sukunahikona Schreins Bild © Clover Field. (Letzter Zugriff: 2021/8/16)
  13. Sukunahikona Omamori.jpg
    Amulett des Sukunahikona Schreins Bild © Sinnosan. (Letzter Zugriff: 2021/8/16)
  14. Sukunahikona goshuincho.jpg
    Goshuin des Sukunahikona Schreins Bild © Sinnosan. (Letzter Zugriff: 2021/8/16)
  15. Sukunahikona goshuincho sackerl 2.jpg
    Goshuin des Sukunahikona Schreins Bild © Sinnosan. (Letzter Zugriff: 2021/8/16)
  16. Sukunahikona goshuincho sackerl.jpg
    Goshuin des Sukunahikona Schreins Bild © Sinnosan. (Letzter Zugriff: 2021/8/16)
  17. Sukunahikona glückbringer.jpg
    Glücksbringer des Sukunahikona Schreins Bild © Sinnosan. (Letzter Zugriff: 2021/8/16)