Miroku

Aus Kamigraphie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
MaitreyaSeated.jpg
Maitreya[Abb. 1]
Seiten-Infobox
Themengruppe Gottheiten (Götter, numinose Erscheinungen)
Name Miroku 弥勒
Religiöse Titel bosatsu 菩薩
Sonstige Namen Maitreya
Rel. Zugehörigkeiten Buddhismus
Funktion, Wirkkraft Buddha der Zukunft
Dieser Artikel wurde ursprünglich für das Schwesterprojekt Hachiman-no-pedia verfasst.


Miroku (jap.: 弥勒菩薩 Miroku bosatsu) oder Maitreya, wie im indischen Original, ist ein wichtiger Bodhisattva und der kommende Buddha oder Buddha der Zukunft, oder als großer kommender Weltlehrer. Neben dem Theravada-Buddhismus, in dem Maitreya als einzig anerkannter Bodhisattva gilt, spielt er auch im Mahayana-Buddhismus eine große Rolle. Der Mahayana-Buddhismus ist eine der drei Hauptrichtungen des Buddhismus. Somit wird er sowohl als Bodhisattva als auch als Buddha verehrt. Sein Name leitet sich vom Sanskritwort „maitri“ ab, was in etwa „universale Liebe“ bedeutet.

Der Buddha der Zukunft

Das Konzept der Buddhas und Bodhisattvas ist nicht leicht zu durchschauen. Außerdem ist die Wichtigkeit der einzelnen Gestalten und deren Rolle in den verschiedenen Richtungen und Schulen des Buddhismus nicht immer dieselbe. Miroku könnte als eine Art „Endzeit“-Buddha verstanden werden. Sein Erscheinen als Buddha, seiner letzten Inkarnation liegt noch in ferner Zukunft. Die Angaben seiner Ankunft schwanken unter den Gläubigen zwischen 3000 und 5,6 Milliarden Jahren nach dem Tod des historischen Buddhas Śākyamuni, welcher der derzeitige Buddha bzw. Buddha der Gegenwart ist. Mirokus Aufgabe als Buddha wird es sein, allen Lebewesen, die bei seinem Erscheinen noch nicht Erleuchtung erlangt haben werden, entweder alleine oder durch Hilfe der Bodhisattvas, diese Erleuchtung zuteil werden zu lassen. Derzeit befindet sich Miroku im sogenannten Tuṣita Himme[1] (jap.: 兜率天 Tosotsu-ten) oder Reinen Land, in dem alle Bodhisattvas vor ihrer Reinkaranation als Buddha leben. So befand sich auch Sakyamuni dort, bevor er als Buddha wiedergeboren wurde.

Verweise

Internetquellen

Letzte Überprüfung der Linkadressen: 2021/08/19

Fußnoten

  1. Tushita“, Wikipedia[en] (Stand: 2021/08/19)

Bilder

Quellen und Erläuterungen zu den Bildern auf dieser Seite:

  1. MaitreyaSeated.jpg
    Maitreya Statue
    Bild © Wikimedia Commons. (Letzter Zugriff: 2021/8/26)