Dämonen des Hermogenes

Aus Kamigraphie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seiten-Infobox
ThemengruppeErzählung (Mythos, Legende, Märchen, etc.)
Schlagworte christliche Apostelgeschichte, Inklusivismus
ProtagonistenDämonen, Hermogenes, Jakobus
Diese Seite entstand im Kontext des Seminars Kamigraphie:Randfiguren.


Hermogenes ist ein Antagonist des Heiligen Jakobus des Älteren in der christlichen Apostelgeschichte. Laut der Legenda aurea des Dominkaners Jacobus de Voragine (um 1230–1298) war Hermogenes ein Zauberer, der Dämonen gegen Jakobus ausschickte, doch Jakobus war Dank seines Glaubens in der Lage, die Dämonen auf seine Seite zu bringen und gegen Hermogenes einzusetzen. Schlussendlich gelang es Jakobus auf diese Weise, nicht nur die Dämonen, sondern auch Hermogenes zu seinen Anhängern zu machen.

Die Bekehrung der Dämonen des Hermogenes stellt ein häufiges Motiv der christlichen Ikonographie des Mittelalters dar.[1] Folgende Beispiele stammen aus dem Flügelaltar der Jacobi-Kirche in Göttingen („Werktagsseite“, 1402).

Inklusivismus

Das Motiv illustriert ein Motiv, das auch im Buddhismus häufig anzutreffen ist: Dämonen oder ähnliche finstere Mächte lassen sich unter Umständen für die gute Sache des Glaubens einsetzen oder gar bekehren. Diesem Motiv liegt offensichtlich der Gedanke zugrunde, dass Dämonen nicht grundsätzlich böse sind. Sofern die Dämonen für fremde Götter stehen, ergibt sich daraus, dass auch fremde Götter für die eigene Religion nutzbar gemacht werden können. Der hier dargestellte Mechanismus ist somit Teil einer inklusivistischen Missionierungsstrategie.

Verweise

Literatur

  • Dirk Tiedemann 2002
    Im Inneren das Gold des Himmels: Der Flügelaltar der Göttinger St. Jacobi-Kirche. Göttingen: Satzwerk 2002.

Fußnoten

  1. Micheal Wolfson (2002), „Der Flügelaltar der St. Jacobi-Kirche in Göttingen.“ In Tiedemann 2002, S. 46.

Bilder

Quellen und Erläuterungen zu den Bildern auf dieser Seite:

  1. Jacobialtar 3.jpg
    Hermogenes befiehlt Dämonen Gemälde (Ölfarbe auf Holz) von Meister des Göttinger Jacobi Altars. 1402; aus der Serie Werktagsseite, Bild 4; Göttingen, Jacobi-Altar
    Bild © Tiedemann 2002, Abb. 5

    Szene aus der Heiligenvita Jakobus' des Älteren. Der Zauberer Hermogenes setzt Dämonen auf den Apostel an.

  2. Jacobialtar 4.jpg
    Dämonen bringen Hermogenes vor Jakobus Gemälde, Altarbild (Ölfarbe auf Holz) von Meister des Göttinger Jacobi Altars. 1402; aus der Serie Werktagsseite, Bild 4; Göttingen, Jacobi-Altar
    Bild © Tiedemann 2002, Abb. 5

    Szene aus der Heiligenvita Jakobus' des Älteren. Jakobus polt die Dämonen des Zauberers Hermogenes um und setzt sie gegen diesen ein.