Glossar:Karamon

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kara-mon 唐門 (jap.)

wtl. chinesisches Tor; Tor mit wellenförmig aufgewölbter Dachkante (meist über dem Eingang); trotz seines Namens ist dieser Baustil spezifisch für die japanische Holzarchitektur; das bekannteste karamon in Nikkō ist darüber hinaus auch tatsächlich mit chinesischen Motiven geschmückt

ArchitekturWaDoku

Der Begriff „Kara-mon“ wird in diesem Handbuch auf folgenden Seiten erwähnt:

Bilder

  • Karamon 19jh.jpg
  • Shishi nishihonganji.jpg