Glossar:Joujin

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jōjin 成尋 (jap.)

1011–1081; Mönch der Tendai-shū, u.a. für seinen Reisebericht aus China (1072) bekannt; erhielt vom chin. Kaiser nach einem erfolgreichen Regenbittritus den Ehrennamen Zenne Daishi 善慧大師 und blieb bis zu seinem Tod in China

Verwendung

Der Begriff „Jōjin“ wird in diesem Handbuch auf folgenden Seiten erwähnt:

Artikelseiten

Religion-in-JapanGlossarJoujin