Glossar:Rokkasen

Version vom 26. Juli 2022, 13:32 Uhr von TheresaH (Kommentar | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

rokkasen 六歌仙 (jap.)

die Sechs Dichter-Genies; der Ausdruck bezieht sich auf sechs Dichter aus der klassischen Gedichtanthologie Kokinshū (10. Jh.), nämlich Ōtomo no Kuronushi, Ono no Komachi, Ariwara no Narihira, Kisen, Henjō und Fun’ya no Yasuhide

KünstlerWaDoku

Der Begriff „rokkasen“ wird in diesem Handbuch auf folgenden Seiten erwähnt:

Religion-in-JapanGlossarRokkasen