Themenglossar

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Themenglossar Suche nach Fachbegriffen oder Bildern
Art der Einträge wählen
Sprache wählen
Bildmedium wählen
Thema wählen


Holzschnitte

174 Treffer

01ratte kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), Edo-Zeit. Aus der Serie Buyū mitate jūnishi (Die Zwölf Tierkreiszeichen als Helden), 1840
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
02ochse kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), Edo-Zeit. Aus der Serie Buyū mitate jūnishi (Die Zwölf Tierkreiszeichen als Helden), 1840
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
03tiger.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), Edo-Zeit. Aus der Serie Buyū mitate jūnishi (Die Zwölf Tierkreiszeichen als Helden), 1840
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
04hase.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), Edo-Zeit. Aus der Serie Buyū mitate jūnishi (Die Zwölf Tierkreiszeichen als Helden), 1840
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
05drache.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), Edo-Zeit. Aus der Serie Buyū mitate jūnishi (Die Zwölf Tierkreiszeichen als Helden), 1840
Bildquelle: The British Museum
06schlange.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), Edo-Zeit. Aus der Serie Buyū mitate jūnishi (Die Zwölf Tierkreiszeichen als Helden), 1840
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
07pferd.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), Edo-Zeit. Aus der Serie Buyū mitate jūnishi (Die Zwölf Tierkreiszeichen als Helden), 1840
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
08 ziege.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), Edo-Zeit. Aus der Serie Buyū mitate jūnishi (Die Zwölf Tierkreiszeichen als Helden), 1840
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
09affe.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), Edo-Zeit. Aus der Serie Buyū mitate jūnishi (Die Zwölf Tierkreiszeichen als Helden), 1840
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
10hahn.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), Edo-Zeit. Aus der Serie Buyū mitate jūnishi (Die Zwölf Tierkreiszeichen als Helden), 1840
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
11hund kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), Edo-Zeit. Aus der Serie Buyū mitate jūnishi (Die Zwölf Tierkreiszeichen als Helden), 1840
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
12eber kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), Edo-Zeit. Aus der Serie Buyū mitate jūnishi (Die Zwölf Tierkreiszeichen als Helden), 1840
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Akiba tengu kyosai.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe; 37,0 x 25,0 cm; Detail). Werk von Kawanabe Kyōsai (1831–1889), Edo-Zeit, 1863. Aus der Serie „Berühmte Orte entlang des Tokaido“
Amagoi torii kiyohiro.jpg
Info: Farbholzschnitt, beni-e. Werk von Torii Kiyohiro, Edo-Zeit, 1756
Bildquelle: Metropolitan Museum of Art, New York
Amagoi torii kiyomitsu.jpg
Info: Farbholzschnitt. Werk von Torii Kiyomitsu, Edo-Zeit, 1765
Bildquelle: Metropolitan Museum of Art, New York
Amagoikomachi harunobu.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe; 27 x 18,4 cm), Edo-Zeit, ca. 1763, Fūryū yatsushi nana Komachi („Die Sieben Komachi in modischer Kleidung“)
Bildquelle: The British Museum
Amagoikomachi kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; 35,7 x 24,5cm, Mittelteil eines Tryptichons). Werk von Utagawa Kuniyoshi, Edo-Zeit, ca. 1837
Bildquelle: The British Museum
Amanojaku.jpg
Info: Farbholzschnitt, shunga. Werk von Utagawa Kunisada, Edo-Zeit
Bildquelle: unbekannt
Amaterasu gakutei.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; 20 x 13,3 cm). Werk von Yashima Gakutei (1786?–1868), Späte Edo-Zeit
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Amaterasu kunisada.jpg
Info: Farbholzschnitt, shinzō (Papier, Farbe; Detail). Werk von Utagawa Kunisada (1786–1865), Edo-Zeit, 1857
Bildquelle: Fuji Arts
Ameyadori.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe; 22,7 x 35,3 cm). Werk von Utagawa Hiroshige (1797–1858), Edo-Zeit. Aus der Serie Kisokaidō rokujūkyū tsugi no uchi (Die 69 Stationen des Kisokaidō), Blatt 40, 1835–38
Bildquelle: The British Museum
Asakura togo kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe; 36,5 x 24,8 cm). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), Späte Edo-Zeit, 1851
Bildquelle: MAK, Museum für Angewandte Kunst, Wien
Asakusa Eisen.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Farbe, Papier). Werk von Keisai Eisen (1790–1848), Späte Edo-Zeit
Asakusa1820.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; 44 x 62 cm). Werk von Totoya Hokkei (1780–1850), Edo-Zeit, 1820
Bildquelle: Japanese Prints, Richard Kruml
Benkei kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e. Werk von Utagawa Kuniyoshi, Edo-Zeit, ca. 1832
Bildquelle: unbekannt
Benten gakutei.jpg
Info: Farbholzschnitt, surimono (Papier, Farbe; 20,9 x 18,6 cm). Werk von Yashima Gakutei (1786?–1868), Edo-Zeit. Aus der Serie Mitate shichifukujin (Anspielungen auf die Sieben Glücksgötter)
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Bentendo inokashira.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe; 23,9 x 36 cm). Werk von Utagawa Hiroshige (1797–1858), Edo-Zeit. Aus der Serie Meisho setsugekka (Berühmte Ansichten von Schnee, Mond und Blüten), 1844–45
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Benzaiten keisei.jpg
Info: Farbholzschnitt, surimono (Papier, Farbe; 21,6 x 18,4 cm). Werk von Aoigaoka Keisei, Edo-Zeit, 1832
Botandoro.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; 23,5 x 36,2 cm). Werk von Tsukioka Yoshitoshi, Meiji-Zeit. Aus der Serie Shinkei sanjūroku kaisen („Neue Sammlung von 36 Geistern“), 1889–92
Bildquelle: National Diet Library, Tōkyō
Daikoku bishamon.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe). Werk von Kitagawa Utamaro (?–1806), Edo-Zeit, 1804. Aus der Serie Kinoe-ne toshi Daikoku shichi henge (Sieben Varianten des Daikoku im Jahr „Holz-Ratte“)
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Daikoku ebisu 1551.jpg
Info: Holzschnitt (Papier, Tusche). Werk von Kanō Motonobu (Kopie) (1476–1559), 1551/19.Jh
Bildquelle: Museum of Fine Art, Boston
Dakki kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1798–1861), Edo-Zeit. Aus der Serie Sangoku yōko zue („Fuchsmonster aus drei Reichen“), 1849–50
Bildquelle: The British Museum
Daruma harunobu.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe). Werk von Suzuki Harunobu (1724-1770), Edo-Zeit
Daruma harunobu2.jpg
Info: Farbholzschnitt, bijin-ga (Papier, Farbe; 26,6 x 19,2 cm). Werk von Suzuki Harunobu (1725–1770), Edo-Zeit, 1765
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Daruma shunga.jpg
Info: Farbholzschnitt, shunga (Papier, Farbe). Werk von Ippitsusai Bunchō, Edo-Zeit, 18. Jh.
Bildquelle: unbekannt
Daruma shunga2 kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt, shunga (Papier, Farbe; 22 x 15,2 cm). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1798–1861), Edo-Zeit, 1840er Jahre
Bildquelle: AK-Antiek
Daruma soba kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi, Edo-Zeit. Aus der Serie Kiso kaidō rokujūku tsugi no uchi (69 Stationen des Kiso Kaidō), 1852
Bildquelle: The British Museum
Daruma spiegel.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; 18,6 x 16,3 cm). Werk von Utagawa Toyohiro (1773–1828), Edo-Zeit
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Daruma spielzeug.jpg
Info: Farbholzschnitt, hōsō-e, Edo-Zeit, 19. Jh.
Bildquelle: Japanese Woodblock Print Collection, UC San Francisco
Daruma yokai kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; Detail). Werk von Utagawa Kuniyoshi, Edo-Zeit. Aus der Serie Minamoto no Yorimitsu-kō no yakata ni tsuchigumo yōkai o nasu zu (Im Hause des Minamoto no Yorimitsu erzeugt der Erdspinnerich Monster), 1843
Bildquelle: Victoria and Albert Museum, London
Daruma3.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (11 x 15cm). Werk von David Bull, 1999, Small Print Collection
Bildquelle: David Bull
Dragonking.jpg
Info: Farbholzschnitt, surimono (Farbe auf Papier, Gold, Silber). Werk von Totoya Hokkei (1780–1850), Edo-Zeit
Eejanaika kyosai.jpg
Info: Farbholzschnitt. Werk von Kawanabe Kyōsai (1831–1889), Edo-Zeit, 1867
Bildquelle: National Diet Library, Tōkyō
Enoshima hiroshige.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe, dreiteilig). Werk von Utagawa Hiroshige (1797–1858), Edo-Zeit
Bildquelle: MAK, Museum für Angewandte Kunst, Wien
Enoshima hiroshige2.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe, dreiteilig; 36,3 x 75,2 cm). Werk von Utagawa Hiroshige (1797–1858), Edo-Zeit, 1851, Enoshima, vom Land aus gesehen
Bildquelle: The British Museum
Fuchsgeist yoshitoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe; 35,4 × 24,2 cm). Werk von Tsukioka Yoshitoshi (1839-1892), Meiji-Zeit. Aus der Serie Tsuki hyakushi (Hundert Ansichten des Mondes), 1886
Bildquelle: Rijksmuseum, Amsterdam
Fujin kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe; 37 x 25,5 cm). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), Edo-Zeit. Aus der Serie Shūeki hakke e (Die acht Trigramme des Yijing)
Bildquelle: Museum of Fine Art, Boston
Geisha-daruma.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier gestanzt, Farbe). Werk von Suzuki Harunobu (1724–1770), Edo-Zeit, 1765–1770
Bildquelle: The British Museum
Hagoita edo.jpg
Info: Buchillustration (Detail), Edo-Zeit
Bildquelle: Internet Archive
Harunobu sotoba komachi.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe). Werk von Suzuki Harunobu, Edo-Zeit, ca. 1763
Hiroshige asakusa fischer.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier Farbe). Werk von Utagawa Hiroshige, Edo-Zeit. Aus der Serie Tōto kyūseki zukushi (Alle historischen Stätten der Östlichen Hauptstadt), um 1845
Bildquelle: National Diet Library, Tōkyō
Hiroshige asakusa.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e. Werk von Utagawa Hiroshige (1797–1858), Edo-Zeit. Aus der Serie Rokujūyoshū meisho zue („Sehenswürdigkeiten aus den mehr als 60 Provinzen“), 1853–56
Bildquelle: National Diet Library, Tōkyō
Hiroshige haneda.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Hiroshige, Edo-Zeit. Aus der Serie Edo kinko hakkei no uchi [Acht Ansichten der Umgebung von Edo], 1837–38
Bildquelle: National Diet Library, Tōkyō
Hiroshige nachtregen.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Hiroshige, Edo-Zeit. Aus der Serie Edo kinto hakkei (Acht Ansichten in der Umgebung von Edo), 1838
Bildquelle: National Diet Library, Tōkyō
Hiroshige okiku.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e. Werk von Utagawa Hiroshige (1797–1858), Edo-Zeit
Hokusai hannya.jpg
Info: Farbholzschnitt, chuban (Papier, Farbe). Werk von Katsushika Hokusai (1760–1849), Edo-Zeit. Aus der Serie Hyaku monogatari („Hundert Geschichten“), 1831–32
Hokusai koheiji.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe; 26,5 x 19 cm). Werk von Katsushika Hokusai (1760–1849), Edo-Zeit. Aus der Serie Hyaku monogatari (Hundert Geschichten), 1831–32
Bildquelle: Museum of Fine Art, Boston
Hokusai oiwa.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe; 25,5 x 18,5 cm). Werk von Katsushika Hokusai (1760–1849), Edo-Zeit. Aus der Serie Hyaku monogatari (Hundert Geschichten), 1830
Bildquelle: Rijksmuseum, Amsterdam
Hokusai okiku.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Katsushika Hokusai (1760–1849), Edo-Zeit. Aus der Serie Hyaku monogatari (Hundert Geschichten), 1831–32
Hosogami kunisada2.jpg
Info: Buchillustration (Papier). Werk von Utagawa Kunisada (1786–1864), Edo-Zeit. Aus Yu no o tōge no mago Jakushi (Jippensha Ikku), 1819
Hosogami tametomo kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt, hōsō-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi, Edo-Zeit, 1843–47
Bildquelle: Nippon Design, Blog
Hosogami.jpg
Info: Farbholzschnitt, aka-e (Papier; 34,8 x 22,6 cm). Werk von Katsushika Hokki, Edo-Zeit, frühes 19. Jh.
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Hotei yoshitoshi.jpg
Info: Holzschnitt, ukiyo-e. Werk von Tsukioka Yoshitoshi (1888), Meiji-Zeit
Inari kuniyoshi2.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e. Werk von Utagawa Kuniyoshi, Edo-Zeit. Aus der Serie Seisuiki jinpin sen (Persönlichkeiten aus dem Genpei seisuiki), 1840
Bildquelle: British Museum
Inari yoshikazu.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe; Detail). Werk von Utagawa Yoshikazu, Edo-Zeit, 1858, Privatsammlung Michael O'Clair
Bildquelle: Kamigraphie
Ise sangu.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe; Höhe 36cm). Werk von Utagawa Kunisada (Toyokuni III, 1786–1865), Edo-Zeit, 1834. Aus Sutsuru mōshi besshū (Takizawa Bakin)
Bildquelle: Waseda University Library, über Internet Archive
Iwado hiroshige.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe; 22,2 x 34,7 cm). Werk von Utagawa Hiroshige (1797–1858), Edo-Zeit, um 1850. Aus der Serie Honchō nenreki zue (Illustrierte Chronologie Japans)
Bildquelle: British Museum
Iwado kagura2.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe; 3 Blatt a 38 x 26 cm). Werk von Utagawa Kunisada (1786–1865), Edo-Zeit, 1857
Bildquelle: Database of Folklore Illustrations, Nichibunken, Kyōto
Iyadahime.jpg
Info: Buchillustration (Farbholzschnitt). Werk von Katsukawa Shunshō (1726-1792), Edo-Zeit. Aus der Serie Hyaku bobo gatari (in etwa „Geschichten von hundert Mösen“), 1771
Bildquelle: Hyaku bobogatari, (jp.)
Izanami izanagi hiroshige.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe; 15 x 33,9 cm). Werk von Utagawa Hiroshige (1797–1858), Edo-Zeit, um 1850. Aus der Serie Honchō nenreki zue (Illustrierte Chronologie Japans)
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Izumo toyokuni.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe; Tryptichon). Werk von Utagawa Kunisada (1786–1865), Edo-Zeit, Mitte 19. Jh.. Aus der Serie Izumo no kuni no taisha yaoyorozu no kamitachi enmusubi no kai no zu (Treffen der Götter im Großschrein des Landes Izumo, zum Knüpfen von Heiraten)
Bildquelle: Privatsammlung Michael O’Clair
Jingoro kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe; 36,4 x 24,9 cm). Werk von Utagawa Kuniyoshi, Edo-Zeit, 1845-1846. Aus der Serie Chūkō meiyō kijin den (Wundersame Ruhmestaten der Loyalität und Pietät), 1845–1846
Bildquelle: The British Museum
Jinmu yoshitoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe). Werk von Tsukioka Yoshitoshi (1839–1892), Meiji-Zeit, Feb. 1880. Aus der Serie Dainippon meishō kagami („Spiegel der Helden des Großreichs Japan“), Nr. 37
Bildquelle: unbekannt
Jishin omamori.jpg
Info: Welsbild, namazu-e, Edo-Zeit, 1855
Bildquelle: Miyata Noboru, Takada Mamoru, Namazue: Shinsai to Nihon bunka. Tōkyō: Ribun Shuppan, 1995, S. 110 und 262
Kachikachiyama kiyonaga.jpg
Info: Farbholzschnitt, benizuri-e (Papier, Farbe; Detail). Werk von Torii Kiyonaga (1752–1815), Edo-Zeit, 1776
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Kachikachiyama.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kunisada, Edo-Zeit, 1840. Aus der Serie Mokkadogonsui no uchi (Holz, Feuer, Erde, Metall, Wassser)
Bildquelle: The British Museum
Kaika no daruma.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier Farbe; 19 × 25 cm). Werk von Tsukioka Yoshitoshi (1839–1892), Meiji-Zeit
Kaminarimon hiroshige.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier; 33,8 x 22,1 cm). Werk von Utagawa Hiroshige (1797–1858), Edo-Zeit, 1856. Aus der Serie Meisho Edo hyakkei (Hunderte berühmte Ansichten Edos)
Kaminarimon hokusai.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Farbe, Papier; 25.3 x 37 cm). Werk von Katsushika Hokusai (1760–1849), Edo-Zeit. Aus der Serie Shinpan uki-e (Bilder aus neuer Perspektive), 1790er Jahre
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Kanameishi.jpg
Info: Welsbild, namazu-e, Edo-Zeit
Bildquelle: Miyata Noboru, Takada Mamoru, Namazue: Shinsai to Nihon bunka. Tōkyō: Ribun Shuppan, 1995, S. 105
Kanameishi2.jpg
Info: Welsbild, namazu-e, Edo-Zeit, 1844
Bildquelle: Kichō shiryō gazō database, (Tōkyō Metropolitan Library) Stichwort 鯰
Kanto1694.jpg
Info: Karte, mokuhanga (171 x 81 cm; Detail). Werk von Ishikawa Ryūsen, Edo-Zeit, 1694
Bildquelle: Japanese Historical Maps, bildbearbeitet
Kappa shunga.jpg
Info: Farbholzschnitt, shunga (Papier, Tusche). Werk von Kitagawa Utamaro (1753–1806), Edo-Zeit. Aus der Serie Utamakura (Kopfkissen-Gedichte), 1788
Bildquelle: British Museum
Kappa und Donner.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe; 37 × 25cm). Werk von Utagawa Hirokage, Edo-Zeit, 1859. Aus der Serie Edo meisho dōke zukushi (Parodien auf berühmte Orte in Edo)
Bildquelle: Nichibunken, Kyōto
Kayo fujin.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Tsukioka Yoshitoshi, Edo-Zeit. Aus der Serie Wa-kan hyaku monogatari („Hundert [Gespenster-]Geschichten aus Japan und China“), 1865
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Kinai1694.jpg
Info: Landkarte (Papier, Farbe; 171 x 81 cm; Detail). Werk von Ishikawa Ryūsen, Edo-Zeit, 1694
Bildquelle: Japanese Historical Maps, bildbearbeitet
Kitsune koson.jpg
Info: Farbholzschnitt, mokuhan (Papier, Farbe; 37,5 x 19 cm). Werk von Ohara Koson (1877–1945), Meiji-Zeit, ca. 1910
Bildquelle: Artelino
Kitsune ojiinari hiroshige.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Hiroshige (1797–1858), Edo-Zeit, 1857. Aus der Serie Meisho Edo hyakkei (Hundert berühmte Ansichten von Edo), 1857
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Kiyohime yoshitoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Tsukioka Yoshitoshi, Edo-Zeit, 1865
Bildquelle: LACMA, Los Angeles
Kiyomori miyajima.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe; 36,7 x 73,7 cm). Werk von Utagawa Kuniyoshi, Edo-Zeit, 1842/43
Bildquelle: unbekannt
Koheiji toyokuni.jpg
Info: Farbholzschnitt, bakemono (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Toyokuni (1769–1825), Edo-Zeit, 1808
Bildquelle: The British Museum
Koi hiroshige.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe; 36,2 x 23,5 cm). Werk von Utagawa Hiroshige (1797–1858), Edo-Zeit. Aus der Serie Meisho Edo hyakkei (Hundert berühmte Ansichten von Edo) #48 „Suidōbashi, Suruga-dai“, 1857
Bildquelle: Brooklyn Museum
Komachi sukenobu.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier). Werk von Nishikawa Sukenobu (1697?–1756), Edo-Zeit, 1735
Bildquelle: Tsubouchi Memorial Theatre Museum of Waseda University, Tokyo
Koya karte.jpg
Info: Panoramabild (70 x 145 cm). Werk von Asai Koei, 1860er Jahre
Bildquelle: Japanese Historical Maps, David Rumsey, Berekley
Kuniyoshi kiyohime1.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), Edo-Zeit, um 1845
Kuniyoshi raigo.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1798–1861), 19.Jh
Kuzunoha hiroshige.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Hiroshige (1797–1858), Edo-Zeit. Aus der Serie Ogura nazorae hyakunin isshu, 1845–49
Bildquelle: National Diet Library, Tōkyō
Kuzunoha kuniyoshi2.jpg
Info: Holzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi, Edo-Zeit, 1852. Aus der Serie „Die 69 Stationen der Kiso-Route“
Bildquelle: Japanese Finearts
Kuzunoha yoshitoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Tsukioka Yoshitoshi, Meiji-Zeit, 1890. Aus der Serie Shinkei sanjūroku kaisen (Neue 36 Geister)
Bildquelle: Kichō shiryō gazō database, (Tōkyō Metropolitan Library)
Kuzunohana.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; 35 × 23,8 cm). Werk von Ogata Gekkō (1859–1920), Meiji Zeit, 1899. Aus der Serie Wettstreit zwischen Schönheiten und Blumen (Bijin hana kurabe)
Bildquelle: Rijksmuseum, Amsterdam (RP-P-1982-94)
Kyoto 1710.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (95 x 65cm). Werk von Hayashi Yoshinaga, Edo-Zeit. Aus Shinpan zōho kyō ezu, shinchi iri (Neuer Gesamtplan der Hauptstadt, inklusive der neuen Gebiete), 1710
Meiji kenpo happu.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe). Werk von Hashimoto Chikanobu (1838–1912), Meiji-Zeit, 1889
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Meiji leaders.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe; 34,9 x 24,5cm). Werk von Yamazaki Toshinobu (1857–1885), Meiji-Zeit, 1878. Aus der Serie Dai-Nihon yūmei kagami
Midono.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Hiroshige (1797–1858). Aus der Serie Kisokaidō rokujūkyūtsugi no uchi (69 Stationen des Kiso-kaidō), 18358
Namazu bordell.jpg
Info: Welsbild, namazu-e, Edo-Zeit, wahrscheinlich 1855
Bildquelle: Miyata Noboru, Takada Mamoru, Namazue: Shinsai to Nihon bunka. Tōkyō: Ribun Shuppan, 1995, S. 227 und 314
Namazu kanemochi.jpg
Info: Welsbild, namazu-e, Edo-Zeit, 1855
Bildquelle: Miyata Noboru, Takada Mamoru, Namazue: Shinsai to Nihon bunka. Tokyo: Ribun Shuppan, 1995, S. 225 und 299 (#90)
Namazu ken zenkoji.jpg
Info: Welsbild, namazu-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniteru (1808–1876), Edo-Zeit
Namazu ken.jpg
Info: Welsbild, namazu-e, Edo-Zeit
Namazu.jpg
Info: Farbholzschnitt, namazu-e (Papier, Farbe), Edo-Zeit, 1855
Bildquelle: Kichō shiryō gazō database, (Tōkyō Metropolitan Library) Stichwort 鯰
Namazue daikoku.jpg
Info: Farbholzschnitt, namazu-e, Edo-Zeit, wahrscheinlich 1855
Namazue ise pferd 1855.jpg
Info: Welsbild, namazu-e, Edo-Zeit, 1855
Nichiren regen kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), Edo-Zeit. Aus der Serie Kōso go-ichidai ryaku zu (Illustrierte Biographie des ersten Patriarchen [der Nichiren-Schule]), 1835–36
Bildquelle: The British Museum
Nikko 1940.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe; 17 x 24 cm). Werk von Yoshida Tōshi (1911–1995), Frühe Shōwa-Zeit, 1940
Bildquelle: Calisphere, University of California, Merced
Nikko plan.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Farbe; 41 x 29 cm). Werk von Ueyama Yahei (Verleger), Edo-Zeit, 1800
Oiwa kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e. Werk von Utagawa Kuniyoshi, Edo-Zeit, 1836
Bildquelle: Lyon Collection
Okiku yoshitoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe; 23,5 x 36,2 cm). Werk von Tsukioka Yoshitoshi, Meiji-Zeit. Aus der Serie Shinkei sanjūroku kaisen („Neue Sammlung von 36 Geistern“), 1889–92
Bildquelle: National Diet Library, Tokyo
Okuninushi hokusai.jpg
Info: Farbholzschnitt, surimono (Papier, Farbe; 20,7 x 18,5 cm). Werk von Katsushika Hokusai (1760–1849), Edo-Zeit
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Onna daruma.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe). Werk von Kitagawa Utamaro (1753–1806), Edo-Zeit, 1790er Jahre
Bildquelle: Tochigi-shi Kankyō Kyōkai, Tochiga Kuranomachi Museum of Art
Otani yoshitsugu.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe). Werk von Tsukioka Yoshitoshi, 1868
Raigo ginko.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe). Werk von Adachi Ginko, Meiji-Zeit, 1896
Bildquelle: ukiyo-e, (Artelino)
Raigo.jpg
Bild: Raigo.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe). Werk von Tsukioka Yoshitoshi, Meji-Zeit, 1891. Aus der Serie Shinkei sanjūroku kaisen (Neue Auswahl von 36 Geistern)
Raijin kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; 37 x 25,5 cm). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), Edo-Zeit. Aus der Serie Shūeki hakke e (Die acht Trigramme des Yijing)
Bildquelle: Museum of Fine Art, Boston
Rashomon kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; 38,1 x 25,8 cm). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), Edo-Zeit, ca. 1825
Bildquelle: National Museum of Asian Art, Arthur M. Sackler Gallery
Rashomon yoshitoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; 23,5 x 36,2 cm). Werk von Tsukioka Yoshitoshi, Meiji-Zeit. Aus der Serie Shinkei sanjūroku kaisen („Neue Sammlung von 36 Geistern“), 1889–92
Bildquelle: Rijksmuseum, Amsterdam (RP-P-1983-393)
Rokudo kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt. Werk von Utagawa Kuniyoshi, Edo-Zeit, vor 1841
Bildquelle: The British Museum
Ryodaishi senza.jpg
Info: Farbholzschnitt (Detail). Werk von Utagawa Toyokuni, Edo-Zeit. Aus der Serie Ueno ryōdaishi gosenza no zu (Tryptichon), 1810–15
Ryuko sannin.jpg
Info: Welsbild, namazu-e, Edo-Zeit
Sarutahiko hokkei.jpg
Info: Farbholzschnitt, surimono (Papier, Tusche, Farbe; 21,3 x 18,4 cm). Werk von Totoya Hokkei (1780–1850), Edo-Zeit, 1820er Jahre. Aus der Serie Haru no iwato (Die Felsenhöhle im Frühling)
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Sayohime hiroshige.jpg
Info: Farbholzschnitt. Werk von Utagawa Hiroshige, Edo-Zeit. Aus der Serie Honchō rekinen zue (Illustrierte Chronologie Japans), Bild 10, um 1850
Bildquelle: The British Museum
Schlange hokusai.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; 25,9 x 18,4 cm). Werk von Katsushika Hokusai (1790–1849), Edo-Zeit. Aus der Serie Hyaku monogatari (Hundert Geschichten), 1831–1832
Bildquelle: The British Museum
Seppuku namazu.jpg
Info: Welsbild, namazu-e, Edo-Zeit, 1855
Bildquelle: Miyata Noboru, Takada Mamoru, Namazue: Shinsai to Nihon bunka. Tokyo: Ribun Shuppan, 1995, S. 9
Shachi hiroshige.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier; 33,5 x 21,9 cm). Werk von Utagawa Hiroshige II (1826–1869), Edo-Zeit, 1859. Aus der Serie Shokoku meisho hyakkei (Berühmte Ansichten der Provinzen)
Bildquelle: National museum of Asian Art, Freer Gallery of Art
Shinobazu eisen.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe; 21,6 x 34,3 cm). Werk von Keisai Eisen (1790–1848), Edo-Zeit. Aus der Serie Edo meisho (Berühmte Ansichten von Edo), 1848–49
Bildquelle: Ukiyo-e Search, John Resig
Shinobazu hiroshige.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe; 21,6 x 34,3 cm). Werk von Utagawa Hiroshige (1797–1858), Edo-Zeit. Aus der Serie Edo meisho (Berühmte Ansichten von Edo), 1848–49
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Shunga kanaya kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt, shunga (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1798–1861), Edo-Zeit, ca. 1835
Bildquelle: Edo Prints Gallery
Shunga kunisada.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kunisada, Edo-Zeit, ca. 1840
Bildquelle: Nichibunken
Shunga toyokuni.jpg
Info: Farbholzschnitt, shunga (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Toyokuni, Edo-Zeit, 1823
Bildquelle: AK-Antiek
Shuten doji kiyomasu.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; 59 x 29,9 cm). Werk von Torii Kiyomasu, Edo-Zeit, um 1700
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Sojobo.jpg
Info: Farbholzschnitt (Tryptichon). Werk von Utagawa Kunitsuna (1805–1868), Edo-Zeit
Bildquelle: Karasu Tengu
Susanoo toyokuni.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; 2 x 39.7 x 26.3 cm). Werk von Utagawa Toyokuni (1769–1825), Spätere Edo-Zeit
Susanoo yoshitoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; 2 x 39.7 x 26.3 cm). Werk von Tsukioka Yoshitoshi (1839–1892), Spätere Edo-Zeit
Bildquelle: unbekannt
Takarabune kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt (dreiteilig) (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi (li.), Utagawa Kunisada (Mitte) und Keisai Eisen (re.), Späte Edo-Zeit, Mitte 19.Jh.
Bildquelle: The British Museum
Tamamo chikanobu.jpg
Info: Holzschnitt (Papier, Farbe). Werk von Toyohara Chikanobu, Meiji-Zeit, 1886. Aus der Serie Azuma-e chūya kurabe
Bildquelle: Database of Folklore Illustrations, Nichibunken, Kyōto
Tamamo hokusai.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; Detail). Werk von Katsushika Hokusai, Edo-Zeit, um 1810. Aus der Serie Sangoku yōko-den (Fuchsgeschichten aus drei Ländern), 1807
Tamamo kuniyoshi.jpg
Info: Holzschnitt (Papier, Farbe; 37.4 x 26 cm). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), Edo-Zeit, um 1835
Bildquelle: Museum of Fine Art, Boston
Tamamo kuniyoshi2.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier; 37,2 x 25,1 cm). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1798–1861), Edo-Zeit, 1849–1850
Bildquelle: The British Museum
Tamamo kuniyoshi3.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; 37,6 x 25,9 cm). Werk von Utagawa Kuniyoshi, Späte Edo-Zeit, ca. 1850, Sangoku yōko zue („Fuchsmonster aus drei Reichen“)
Bildquelle: The British Museum
Tamamo toyokuni3.jpg
Info: Holzschnitt (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kunisada, Edo-Zeit
Bildquelle: Kinsei fūzoku zue database, Nichibunken, Kyōto
Tamamo yoshiiku1864.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; Detail). Werk von Ochiai Yoshiiku (1833–1904), Späte Edo-Zeit, 1864. Aus der Serie Imayō nazorae Genji (Neue Nachbilder des Genji monogatari)
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Tanabata hiroshige.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; 36 x 23,5 cm). Werk von Utagawa Hiroshige (1797-1858), Späte Edo-Zeit, 1857, Meisho Edo hyakkei (Hundert berühmte Ansichten von Edo), #73
Bildquelle: Brooklyn Museum
Tanuki kuniyoshi giga.jpg
Info: Holzschnitt, Karikatur, ukiyo-e, giga. Werk von Utagawa Kuniyoshi (1798–1861), Edo-Zeit, 1846
Bildquelle: Ukiyoe-Karikaturen, Japanologie Wien
Tanuki kuniyoshi1.jpg
Info: Farbholzschnitt, tanuki giga (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1798–1861), Edo-Zeit, 1843–44
Bildquelle: Museum of Arts, Boston
Tanuki takeda kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; 39 x 26,3 cm). Werk von Utagawa Kuniyoshi (1797–1861), Edo-Zeit, 1825–30
Bildquelle: National Museum of Asian Art, Arthur M. Sackler Gallery
Tanuki yoshitoshi.jpg
Info: Holzschnitt (Papier, Farbe). Werk von Tsukioka Yoshitoshi (1839–1892), Meiji-Zeit, 1881, Tōkyō kaika kyōga meisho (Berühmte Orte der Modernisierung Tokyos in satirischen Bildern)
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Tanuki yoshitoshi2.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe). Werk von Tsukioka Yoshitoshi (1839–1892), Meiji-Zeit. Aus der Serie Shinkei sanjūroku kaisen („Neue Sammlung von 36 Geistern“), 1889–1892
Bildquelle: National Diet Library, Tōkyō
Tengu no ran.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Kuniteru (1808–1876), Späte Edo-Zeit
Bildquelle: Wikimedia Commons
Tengu shunga.jpg
Info: Farbholzschnitt, shunga (Papier; Farbe), Edo-Zeit
Bildquelle: Wikimedia
Tenno chikanobu1878 gr.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe). Werk von Toyohara Chikanobu (1838–1912), Meiji-Zeit, 1878
Bildquelle: Artelino
Toka ebisu hiroshige.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; 24,6 x 37,3 cm). Werk von Utagawa Hiroshige (1797–1858), Edo-Zeit, ca. 1828. Aus der Serie Naniwa meisho zue (Berühmte Ansichten aus Naniwa [Ōsaka])
Bildquelle: Metropolitan Museum of Art, New York
Tomigaoka hachiman hiroshige.jpg
Info: Schreinhalle, nishiki-e (36 x 43,5 cm (Tryptichon)). Werk von Utagawa Hiroshige, Edo-Zeit, um 1835. Aus der Serie Tōto Fukagawa Tomigaoka Hachimangū 東都深川富ヶ岡八幡宮
Bildquelle: Ukiyo-e Search
Tomomori kuniyoshi.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; 36,3 x 51cm). Werk von Utagawa Kuniyoshi, Edo-Zeit, 1818
Bildquelle: Museaum of Fine Arts, Boston
Torii miyajima hiroshige.jpg
Info: Farbholzschnitt, torii (Papier, Farbe). Werk von Utagawa Hiroshige, Edo-Zeit. Aus der Serie Rokujūyoshu meisho zue (Sehenswürdigkeiten aus den mehr als 60 Provinzen), 1853-56
Bildquelle: hiroshige.org.uk
Uneme.jpg
Bild: Uneme.jpg
Info: Farbholzschnitt. Werk von Utagawa Kuniyoshi, Edo-Zeit, 1842/43. Aus der Serie Honchō nijūshi kō (Vierzwanzig Beispiele kindlicher Pietät aus Japan)
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Urashima hiroshige.jpg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; 22,2 x 34,7 cm). Werk von Utagawa Hiroshige (1797–1858), Edo-Zeit, um 1850. Aus der Serie Honchō nenreki zue (Illustrierte Chronologie Japans)
Bildquelle: The British Museum
Uzume Sarutahiko ningyo kuniyoshi.jpeg
Info: Farbholzschnitt (Papier, Farbe; 2 mal 25 x 36 cm). Werk von Utagawa Kuniyoshi, Späte Edo-Zeit, 1856. Aus der Serie Fūryū ningyō no uchi („Moderne Puppenfiguren“)
Bildquelle: The Oriental Library, Tōhō bunko
Uzume Taki Katei.jpg
Info: Farbholzschnitt (Farbe, Papier; 19,6 x 52,7 cm; Detail). Werk von Taki Katei (1832–1901), Bakumatsu Zeit, 1859
Uzume hokkei.jpg
Info: Farbholzschnitt (Farbe, Papier). Werk von Totoya Hokkei (1780–1850), Edo-Zeit. Aus der Serie Haru no iwato („Das Felsentor des Frühlings“), 1820er Jahre
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Uzume toyokuni.jpg
Info: Farbholzschnitt (Farbe, Papier; Detail). Werk von Utagawa Toyokuni (1769–1825), Edo-Zeit. Aus der Serie Iwato kagura no hajimari („Ursprung des kagura-Tanzes des Felsenhöhle“)
Bildquelle: Kichō shogazō database, National Diet Library
Vaishravana 947.jpg
Info: Holzschnitt (Papier; 40 x 26,5 cm), Fünf Dynstien (China), 947, Mogao Grotte 17 („Bibliothek“), Dunhuang, Gansu
Bildquelle: The British Museum
Wakamochi.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe; ōban, 35 × 24 cm). Werk von Utagawa Yoshitora, Edo-Zeit, 1849. Aus der Serie Busha dōge (Krieger-Schwänke)
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Yasukuni meiji tenno.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe; Tryptichon, 35,7 x 71,5 cm). Werk von Shinohara Kiyooki, Meiji-Zeit, 1895
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Yoshinaka tengu.jpg
Info: Holzschnitt, ukiyo-e. Werk von Tsukioka Yoshitoshi, Edo-Zeit, 1866
Bildquelle: Wikimedia Common
Yoshitoshi iganotsubone.jpg
Info: Farbholzschnitt, ukiyo-e (Papier, Farbe). Werk von Tsukioka Yoshitoshi (1839–1892), Meiji-Zeit. Aus der Serie Tsuki hyakushi (Hundert Ansichten des Mondes), 1886
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston
Yukidaruma.jpg
Info: Farbholzschnitt, nishiki-e (Papier, Tusche, Farbe). Werk von Utagawa Hirokage, Edo-Zeit. Aus der Serie Edo meisho dôke zukushi (Missgeschicke an berühmten Orten Edos), 1859
Bildquelle: Museum of Fine Arts, Boston